089 - 24 24 11 56Hilfe und Kontakt

Ihre persönliche Expertenberatung

089 - 24 24 11 56

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail unter  autoteile@check24.de

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie auch hier

Häufige Fragen »

TÜV Service Test 2018: Zum fünften Mal in Folge wurde CHECK24 mit der Bestnote ausgezeichnet.

tooltip image

Ihre persönliche Expertenberatung

089 - 24 24 11 56
Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per
E-Mail unter autoteile@check24.de

Fahrzeugauswahl nach HSN / TSN

 

Fahrzeugauswahl nach Modell

Hersteller wählen
Modell wählen
Variante wählen
Fahrzeugtyp wählen

Bremsscheibe

: 44.699 Produkte von 6,30 € bis 868,29
  • Bestseller
  • Niedrigster Gesamtpreis zuerst
  • Höchster Gesamtpreis zuerst

Bremsscheiben – Preise vergleichen und bei CHECK24 die besten Angebote finden

Beim Autofahren denken viele zuerst an Beschleunigung und Motorleistung – doch ohne eine funktionierende Bremse nützt eine hohe PS-Zahl nichts. Denn sie ist unerlässlich, um die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zu reduzieren. Die Bremsscheibe sorgt gemeinsam mit den Bremsbelägen dafür, dass die Bremsenergie durch Reibung in Wärmeenergie umgewandelt wird. Mit jedem Bremsvorgang wird daher die Bremsscheibe mechanisch beansprucht und verschlissen. Daraus folgt eine Abnutzung der Bremsscheiben und -beläge über die Zeit.

Beim Austausch der Bremsscheibe ist immer auch der Wechsel der Bremsbeläge notwendig – umgekehrt allerdings nicht zwingend.

Funktion der Bremsscheibe

Die Bremsscheibe ist wichtiger Bestandteil des Bremssystems und damit der Geschwindigkeitsverringerung: Bremsscheibe und Bremsbeläge erzeugen eine Bremskraft. Diese wird auf die Radnabe und schließlich auf die Felge übertragen. Die Bewegungsenergie des Fahrzeugs wird durch Reibung zwischen den Bremsbelägen und der Bremsscheibe in Wärmeenergie umgewandelt.

Material, Verschleiß und Wechsel

Bremsscheiben sind üblicherweise aus Grauguss hergestellt – es gibt auch Varianten aus Kohlenstoff oder Keramik – und sehr hohen mechanischen bzw. thermischen Belastungen ausgesetzt. Hinzu kommen Umwelteinflüsse wie Spritzwasser, Straßenschutz und Streumittel. Darüber hinaus gibt es verschiedene Belüftungsarten: belüftet mit einem Spalt zwischen den zwei Platten, unbelüftet als feste Platte oder aber Modelle mit Durchgangsbohrungen bzw. mit tiefen Löchern.

Je nach Material, Fahrstil und Streckenbeschaffenheit empfiehlt sich der Wechsel der Bremsscheiben alle 30.000 bis 100.000 km. Bremsscheiben werden immer gleichzeitig auf beiden Seiten einer Achse gewechselt, damit beide Räder gleich stark abgebremst werden können. Die Verschleißgrenze bzw. Mindestdicke sind vom Hersteller definiert, um ein Reißen oder Brechen unter Belastung zu verhindern. Wenn man nur die Bremsbeläge wechselt, muss die Bremsscheibe so dick sein wie das abgetragene Material – abzüglich der Mindestdicke. Ist dies nicht mehr der Fall, muss auch die Scheibe erneuert werden.

Worauf sollte man achten?

Beim Kauf einer Bremsscheibe muss man auf die Einbauachse achten, da Bremsscheiben für die Vorder- und Hinterachse unterschiedlich dimensioniert sind. Zusätzlich dazu gibt es verschiedene Arten, zum Beispiel innenbelüftete oder gelochte/genutete. Auf CHECK24 finden Sie genaue Angaben dazu. In der Produktinformation steht zusätzlich, ob es sich um eine Vollscheibe handelt. Außerdem ist immer die Mindestdicke mitangegeben.

Bremsscheiben günstig bei CHECK24 kaufen

Bei CHECK24 finden Sie unkompliziert die besten Angebote für Bremsscheiben namhafter Hersteller wie ATE, Bosch, TRW und natürlich Brembo. Dazu erhalten Sie schnell und verständlich alle relevanten Produktinformationen, um die passende Bremsscheibe für Ihr Auto auszuwählen. Für eine individuelle Beratung wenden Sie sich an unseren professionellen und fachmännischen Kunden-Support unter 089 - 24 24 11 56 oder unter autoteile@check24.de.